Unterstützung für Bedürftige

Über das Projekt

Markus Degen wird von der Bevölkerung in Peru immer wieder gerufen: Wenn Menschen aufgrund von Schicksalsschlägen wie Todesfällen oder Bränden in Not geraten, wenn Menschen schwer krank sind, wenn sie einen Segen für ihre Tiere wünschen, wenn sie sich ungerecht behandelt fühlen. Padre Marcos nimmt sich Zeit für die Menschen und kann dank der Unterstützung der Stiftung Conrado Kretz mit finanziellen Mitteln helfen, wo Not besteht. Die Stiftung unterstützt Markus Degen, damit er Notleidende in den weit verstreuten Siedlungen mit seinem Geländewagen besuchen kann, und damit die Türen des Pfarrhauses stets für Hilfesuchende offen sein können.

Zudem unterstützt die Stiftung Studenten aus ärmeren Familien, denn nur Bildung bringt Peru vorwärts. Nelson Paco Chipana, einer der unterstützten Studenten, berichtet regelmässig aus Peru.

Powered by themekiller.com